Kindererziehungshelfer/ Kinderpflege- helfer beginnt wieder am 18. September 2017 (für Hauptschulabschlussgänger)

(Anpassungsfortbildung für Arbeitsuchende aus artfremden Berufen)

Maßnahmendauer:     ca. 2 Jahre                  

Durchführungsort:     Staßfurter URANIA e. V. Prinzenberg 18 Staßfurt

Stundenumfang:         ca. 1 Jahr Unterrichtsinhalte für Realschulabschluss sowie                                        1.776 U-Stunden für Ausbildung davon 600 h Praktikum

Maßnahmenart:            in Vollzeit (Montag bis Freitag)

Unterrichtsdauer:        08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Maßnahmenbeginn:    18. September 2017

Zugangsvoraussetzungen:  Hauptschulabschluss oder Eignungsfeststellung vom JC bzw. Agentur für Arbeit

wünschenswert:    abgeschlossene Berufsausbildung oder und Arbeitserfahrung in einem Beruf

Diese Maßnahme ist nach AZAV (ehemals AZWV) bei der FKS (Fachkundigen Stelle) ICG-GZBB zertifiziert.

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok und Herr Siegfried Mahlfeld

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Zertifizierte Fortbildung zum Erzieher präventive Familienhilfe – auf Anfrage

Zertifizierte Fortbildung zum Erzieher präventive Familienhilfe  -berufsbegleitend-

Termin: auf Anfrage

Sie können sich jetzt schon anmelden.

Zielgruppe:

- Tätige im pädagogischen bzw. sozialem Bereich wie z.B. Sozialarbeiter, Erzieher, Psychologen, Lehrer, Pflegepersonal, Bewährungshelfer, Familienhelfer, Exekutivorgane, Jugendbetreuer – oder für alle, die sich für eine Tätigkeit im Bereich Erziehungs- und Familienberatung interessieren und über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen

Gebühren:

- Seminarkosten inkl. Abschlussgebühr für Selbstzahler: 2.860,00 Euro (Ratenbeträge sind möglich)

Zeitraum der Maßnahme:

- Insgesamt: 670 Stunden -Theorieanteil: 550 Stunden, jeweils 45 Minuten -Praxisanteil: 120 Stunden

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.

Ansprechpartner sind: Frau Andrea Maindok und Herrn Siegfried Mahlfeld

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Zertifizierte Qualifikation zur Betreuungskraft in Pflegeheimen nach §53c SGB XI mit Beginn 23. April 2018

Qualifikation zur Betreuungskraft in Pflegeheimen nach § 53c SGB XI   -Vollzeit-

(Weiterbildung für Arbeitssuchende bzw. für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen

Maßnahmendauer:    8 Wochen

Durchführungsort:      Staßfurter URANIA e. V.  Prinzenberg 18, Staßfurt Stundenumfang:        200 Unterrichtsstunden    120 Praktikumsstunden

Maßnahmenart:         in Vollzeit (Montag bis Freitag)

Unterrichtsdauer:       8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Maßnahmenbeginn:   23.04.2018 bis 22.06.2018   

Zeitlicher Ablauf:                                                                                               A.:Basiskurs Teil 1               2 Wochen    88 Std.    23.04. – 09.05.2018  

B: Orientierungspraktikum   1 Woche      48 Std.    14.05. – 22.05.2018     

C: Basiskurs Teil 2              1 Woche      24 Std.     23.05. – 25.05.2018            

D: Aufbaukurs                      2 Wochen    80 Std.    28.05. – 08.06.2018       

E: Betreuungspraktikum      2 Wochen    72 Std.    11.06. – 21.06.2018  

Auswertung und Verabschiedung              8 Std.    22.06.2018

   

Kosten:                       1.040,00 €       (Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich)

Zugangsvoraussetzungen:     Hauptschulabschluss bzw. gleichwertiger    Bildungsabschluss oder höherer Abschluss oder Eignungsfeststellung vom JC bzw. Agentur für Arbeit (kein therapeutischer oder pflegerischer Abschluss erforderlich)

wünschenswert:         Interesse an der Arbeit mit hilfebedürftigen Menschen

Eine Kostenübernahme durch die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter ist möglich, da der Träger und die Maßnahme nach AZAV bei der FKS (Fachkundige Stelle) ICG-GZBB zertifiziert sind.

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

 

 

 

Neue Termine für 2018: 2-tägige Fortbildung für Betreuungskräfte in Pflegeheimen nach § 53c SGB XI

Veranstaltungsort:   Staßfurter URANIA e.V., Prinzenberg 18 in Staßfurt  

- Diese 2-tägige Fortbildung wird 2 x im Jahr mit den selben Inhalten angeboten.    

Termin: Samstag, 26.05.2018 und Sonntag, 27.05.2018 je 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr  Termin: Samstag, 24.11.2018 und Sonntag, 25.11.2018 je 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr       

Stundenumfang:     16 Stunden zu je 45 Minuten

Kosten:                    95,00 €

Inhalte der Fortbildung:     

Samstag, 26.05.2018      bzw. 24.11.2018

  • Notfallsituationen

    Wenn ein Notfall eintritt, hängt das Leben der Bewohner dann maßgeblich davon ab, ob die Situation richtig eingeschätzt und wie reagiert wird. Wer seine Patienten aufmerksam beobachtet und die richtigen Schlussfolgerungen daraus zieht, kann unter Umständen sogar helfen, Notfälle zu vermeiden.

Sonntag, 27.05.2018      bzw. 25.11.2018

  • Krankheitsbilder und ihre Erscheinungsformen

    (Bsp. Demenz, Schlaganfall,…)

  • Erfahrungsaustausch
Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok und Frau Beate Deubeler

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildung – gemäß § 21 KiFöG – Termine 2018

Fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildung gemäß § 21 KiFöG

INFO: Auf Grund des novellierten Kinderförderungsgesetzes gilt für pädagogische Fachkräfte ein geändertes Anforderungsprofil.

§ 21 KiFöG (gültig ab 01.08.2013) Abs. 3 Nrn. 1 bis 5 bestimmt, welche Personen geeignete pädagogische Fachkräfte sind. Im Abs. 3 Nr. 2 und 4 heißt es,

(3) Geeignete pädagogische Fachkräfte sind:

2. Personen mit Hochschulabschlüssen der Niveaustufen 6 und höher des Deutschen Qualifikationsrahmens auf den Gebieten der Pädagogik, insbesondere der Früh- oder Kindheitspädagogik, und der sozialen Arbeit sowie verwandten Gebieten, insbesondere wenn sie vor Aufnahme ihrer Tätigkeit mindestens ein Jahr im Bereich der Betreuung, Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern in einer Tageseinrichtung tätig waren und fachspezifische Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Umfang von 60 Stunden nachweisen,

4. Personen mit einem pädagogischen Fachschulabschluss, die vor Aufnahme ihrer Tätigkeit mindestens ein Jahr im Bereich der Betreuung, Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern in einer Tageseinrichtung tätig waren und fachspezifische Aus-, Fort- oder Weiterbildungen im Umfang von 60 Stunden nachweisen.

Daher bieten wir die Zusatzqualifikation von 60 Stunden im Mai 2018 und im November 2018 an!

Mai 2018

Dauer:             14.05.2018 bis 19.05.2018 sowie

                         der zusätzliche Samstag 26.05.2018

Ort:                  Staßfurter URANIA e.V., Prinzenberg 18, 39418 Staßfurt

Umfang:          60 Unterrichtsstunden

Unterricht:       Montag bis Samstag und ein zusätzlicher Samstag

Unterrichtsdauer:        8:00 Uhr bis 15:30Uhr

Termine:         Mo – Do: 14.05.2018 - 17.05.2018    von 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

                        Fr – Sa:  18.05.2018 - 19.05.2018    von 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
sowie der zusätzliche Samstag  26.05.2018 von 08:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kosten:       375,00 €

 

November 2018

Dauer:            19.11.2018 bis 24.11.2018 sowie

                        der zusätzliche Samstag 01.12.2018

Ort:                 Staßfurter URANIA e.V., Prinzenberg 18, 39418 Staßfurt

Umfang:         60 Unterrichtsstunden

Unterricht:      Montag bis Samstag und ein zusätzlicher Samstag

Unterrichtsdauer:        8:00 Uhr bis 15:30Uhr

Termine:         Mo – Do: 19.11.2018 - 22.11.2018    von 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

                        Fr – Sa:  23.11.2018 - 24.11.2018    von 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
sowie der zusätzliche Samstag  01.12.2018 von 08:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kosten:       375,00 €

 

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Fortbildung zum Suchtberater auf Anfrage

Fortbildung zum Suchtberater – Ausbildungsziel:

Neuer Beginntermin auf Anfrage

Sie können sich jetzt schon anmelden. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Staßfurter URANIA, Prinzenberg 18, Tel.:03925/624295.

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.

- Vermittlung von Kenntnissen über die Ursachen und Erscheinungsformen und gesundheitliche Folgen der Suchtkranken
- Früherkennung und Beratung von Suchtkranken oder Gefährdeten und deren Angehörigen in verschiedenen sozialen Umfeldern
- Kennenlernen von Möglichkeiten der Suchtprävention bei ausgewählten Suchterkrankungen
- Erlernen und Üben von Gesprächstechniken
- Überblick über ausgewählte familientherapeutische Interventionsmodelle
- Praxisorientierter Unterricht im Präventions-, Therapie- und Rehabilitationsbereich, orientiert am Berufsumfeld der Berater

Zielgruppe:

- alle in Beratung und Behandlung Tätige, die mit Suchtkranken und/ oder deren sozialem Umfeld konfrontiert sind, wie z.B. Sozialarbeiter, Erzieher, Psychologen, Lehrer, Krankenpflegepersonal, Bewährungshelfer, Familienhelfer, Exekutivorgane, Jugendbetreuer – oder für alle, die sich für eine Tätigkeit im Bereich Suchtberater interessieren und über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen

Bewerbungen:

Bewerbungen zur Teilnahme am Bildungsprogramm „Sozialtherapeutische Fortbildung zum Suchtberater“ können jederzeit an die Staßfurter URANIA e.V., Prinzenberg 18,  39418 Staßfurt gerichtet werden.

Gebühren:

- Eine Kostenübernahme durch die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter ist möglich, da der Träger und die Maßnahme nach AZAV zertifiziert sind.

- Seminarkosten inkl. Abschlussgebühr für Selbstzahler: 2.120,00 € (mtl. Ratenzahlung möglich)

Zeitraum der Maßnahme:

Insgesamt: 660 Stunden
-Theorieanteil: 450 Stunden, jeweils 45 Minuten
-Praxisanteil: 210 Stunden

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Kindererziehungshelfer/ Kinderpflege- helfer beginnt wieder am 09. Oktober 2017 (für Realschulabschlussgänger)

(Anpassungsfortbildung für Arbeitsuchende aus artfremden Berufen)

Maßnahmendauer:     ca. 11 Monate                    

Durchführungsort:     Staßfurter Urania e. V. Prinzenberg 18 Staßfurt

Stundenumfang:         1.776 Unterrichtsstunden davon 600 h Praktikum

Maßnahmenart:            in Vollzeit (Montag bis Freitag)

Unterrichtsdauer:        08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Maßnahmenbeginn:    09. Oktober 2017

Zugangsvoraussetzungen:  Realschulabschluss oder Eignungsfeststellung vom JC bzw. Agentur für Arbeit

wünschenswert:    abgeschlossene Berufsausbildung oder und Arbeitserfahrung in einem Beruf

Diese Maßnahme ist nach AZAV (ehemals AZWV) bei der FKS (Fachkundigen Stelle) ICG-GZBB zertifiziert.

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok und Herr Siegfried Mahlfeld

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

Fortbildungsmaßnahme: Zertifizierte Fortbildung zum/zur Helfer/in in der Altenpflege mit Beginn auf Anfrage

Fortbildungsmaßnahme: Zertifizierte Fortbildung zum/zur Helfer/in in der Altenpflege mit Beginn auf Anfrage

Diese Maßnahme wird nach AZAV (ehemals AZWV) bei der FKS (Fachkundigen Stelle) ICG-GZBB zertifiziert.

Vollzeitkurs:   12 Monate

Beginn:            auf Anfrage

Aufbau:            fester Beginntermin

Zeitrahmen:    40 Unterrichtsstunden pro Woche (Mo – Fr von 8.00 – 15.00 Uhr)Theorieanteil: 1.480 Stunden je 45 Minuten

Praktikum:       320 Zeitstunden

Adressaten:     Menschen mit Interesse an einer Tätigkeit im sozialpflegerischen Bereich

Kostenübernahme: mit Bildungsgutschein (bei Jobcenter oder Agentur für Arbeit)

Auskunft erteilen gern die Mitarbeiter der Staßfurter URANIA
unter der Telefonnummer 03925/ 62 42 95.
Ansprechpartner sind:
Frau Andrea Maindok

Für die Anmeldung können Sie auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen.