AGB

Teilnahme
Die Veranstaltungen des Staßfurter URANIA e.V. stehen allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Bei ausgewählten Veranstaltungen, Kursen und Lehrgängen bestehen Zugangsvoraussetzungen.

Anmeldung
Der Beginn aller Kurse und Veranstaltungen kann der Tagespresse entnommen werden. Die Anmeldung zu einer Veranstaltung erfolgt persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Eine Rückmeldung aus der Geschäftsstelle erfolgt nur, wenn eine Veranstaltung nicht stattfindet.

Bei Veranstaltungen mit großer Nachfrage bzw. begrenzter Teilnehmerzahl erfolgt eine Einschreibung in der Reihenfolge der Anmeldung.

Wann findet ein Kurs statt?
Die Veranstaltungen finden statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen nach dem Erwachsenenbildungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt erreicht ist.

Wann ist die Kursgebühr fällig?
Mit der verbindlichen Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmer zur Zahlung der Kursgebühr. Ratenzahlung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Rücktritt/Abmeldung
Eine kostenfreie Abmeldung ist nur bei der Geschäftsführung möglich und muss sofort nach offizieller Kursbestätigung schriftlich erfolgen. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung und entbindet den Teilnehmer nicht von der Zahlung der vollen Kursgebühr. Abmeldungen beim Kursleiter können nicht anerkannt werden.

Eine Abmeldung nach Kursbeginn kann nur anerkannt werden, wenn eine Teilnahme aus zu vertretenden Umständen nicht möglich ist. Diese Regelung gilt nicht für Maßnahmen, bei denen ausdrücklich auf andere Rücktrittsbedingungen hingewiesen wird.

Kursbeginn
Kursbeginn ist zu den angegebenen Terminen. Änderungen bleiben vorbehalten und können der Tagespresse bzw. der Homepage des Staßfurter URANIA e.V. , www.urania-stassfurt.de, entnommen werden.

Alle weiteren Fragen zu Teilnahmegebühren, Kursdauer, Zugangsvoraussetzungen usw. werden in der Geschäftsstelle des Staßfurter URANIA e.V. beantwortet.

Hausrecht/Hausordnung
Vor, während und nach den Veranstaltungen nimmt der jeweilige Kursleiter oder die jeweilige Kursleiterin das Hausrecht wahr und ist damit befugt, alle Maßnahmen, die zu einer ordnungsgemäßen Durchführung erforderlich sind, zu ergreifen.

Die Hausordnung des Staßfurter URANIA e.V. ist zu befolgen.

Haftung
Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Staßfurter URANIA e.V. erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keinerlei Haftung bei selbstverschuldeten Unfällen, bei Verlust von Gegenständen usw. übernommen. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin die Haus- und Brandschutzordnung einzuhalten.

Datenschutz
Im Zusammenhang mit den PC-Kursen wird darauf hingewiesen, dass das widerrechtliche Kopieren von lizensierter Software verboten ist und eine strafrechtliche Handlung darstellt. Mit der verbindlichen Kursanmeldung erklären die PC-Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer ihre Zustimmung, weder von der Anwendungs- noch von der Systemsoftware unrechtmäßige Kopien anzufertigen.

Personenbezogene Daten
Die Einhaltung der Bestimmung des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten wird zugesichert. Die Angaben werden anonymisiert und nur zu statistischen Zwecken weitergegeben.